Die behandlung von deformitäten im varus - deformation: Minimal-invasive chirurgie

Dann, wie viele andere der patient der orthopädie in das büro von unserem berühmten klinik in der stadt freiburg, Sie leiden unter der erkrankung des Hallux valgus deformität (varus-deformation), während der innere teil in den anfang der 1. zehe, bildet sich der knochen an der zunge ("knochen" oder "bump").

Orthopädische klinik, jeder spezialist in diabetischen fuß kann man von hoher qualität in der behandlung von deformationen des 1-finger-mit hilfe der minimal-invasiven chirurgie, der abteilung für fuß und ohne komplikationen. Diese tatsache, die in großem maße beschleunigt die genesung und rehabilitation, in der großen aufmerksamkeit, sowohl von deutschen wie von ausländischen patienten.

valgus deformation der füße

Die behandlung von deformitäten im valgus - verformung der orthopädischen klinik mit dem ziel, eine schnelle wiederherstellung der mobilität des patienten, sowie auf die verbesserung des erscheinungsbildes der beine.

Die behandlung von deformitäten im valgus - verformung der füße

Das ziel der operation ist die behandlung von deformitäten im varus - deformation ist die recovery - mobile in der lage, dem druck des fußes mit ästhetisch schönen form.

In diesem artikel informieren wir Sie über, was sind die ziele der operation des Hallux valgus sind realistisch.

Bitte beachten sie, dass, wenn mehr schwere missbildungen in varus - deformation, daß es schwieriger ist die behandlung. Deshalb, wenn Sie leiden unter einer krankheit, daher empfiehlt es sich, einen spezialisten zu konsultieren, informiert Sie über schonende methoden zur korrektur der krankheit.

Was bedeutet Hallux valgus?

Varus-deformation (voller ungleichheiten, die finger), ist eine der häufigsten dinge, die von den krankheiten der 1. zehen. Wenn sie diese pathologie tritt auf, der schaden quer - gewölbe des fußes, an der basis 1 - finger. 1. finger weicht deutlich in richtung der außenkante des fußes und verdrängt kleinere finger. Wenn diese krankheit 1r gelenk überlastet wird, was zu einer langen und schmerzhaften arthrose (Hallux rigidus).

Wenn die krankheit entwickelt sich, die haut über dem knochen an der lasche in der 1 ° in das gelenk entzündet sich und wird schmerzhaft, die "beule" oder "knochen" beginnt zu stören, zu wandern. Die behandlung von deformitäten im varus - deformation, sowie die linderung der schmerzen kann mit hilfe von verschiedenen konservativen methoden. Unter diesem link erhalten Sie die nötigen informationen über das thema: "Diagnose und konservative behandlung von deformitäten im varus - deformation ".

Die indikationen zur operation: In welchen situationen erfolgt die chirurgische behandlung von deformitäten im varus - deformation?

Für viele patienten geben, die bevorzugung des offenen schuhen, das problem missbildungen in varus - deformation), ist vor allem ein kosmetisches problem für die natur. Als allgemeine regel gilt, nur aufgrund der schlechten sichtweite von den füßen, die behandlung von deformitäten im varus - deformation wird nicht durchgeführt. Trotz dieser, zum zeitpunkt der planung und realisierung von kunststoff - füße für unsere spezialisten, die sie bieten die behandlung von deformitäten im varus - deformation, die einen großen wert und kosmetische ergebnis.

Für die durchführung der operativen behandlung von missbildungen, die in varus - deformation, die krankheit muss durchgeführt werden, ohne schmerzen. Ebenso möchten wir die aufmerksamkeit der menschen, die die behandlung von deformitäten im varus - deformation, es ist nicht möglich, mit hilfe der ersatz der schuhe, die verwendung von beihilfen für die mobilität und sogar zentriert gymnastik zu stoppen. Einlagen, die natürlich dazu beitragen, schmerzen zu lindern, jedoch nicht beheben können verformungen.

Medizinisch behandlung missbildungen valgus - deformation des angebots im falle, dass der patient fühlt sich schmerz im fuß und ist nicht fähig, sich zu bewegen wie früher.

Wenn die konservative behandlung missbildungen in varus - deformation ist unbefriedigend, die experten beginnen mit der planung der operation. Der chirurgische eingriff erfolgt etwa 6 monate nach der konservativen therapie.

Die konservative behandlung missbildungen valgus - verformung in richtung auf die beseitigung der schmerzempfindungen und die verhinderung der progression der erkrankung. Die endgültige behandlung missbildungen in varus - deformierung der 1. zehe, die mit hilfe von konservativen methoden nur möglich ist, im wachsenden skelett, d.h., wenn der patient ist jung und ihr körper wächst und entwickelt sich.

Der plan für operationen von deformitäten im varus - deformation besteht ausschließlich individuelle

Varus-deformation geschieht immer in kombination mit einer vielzahl von prozessen auf der spur. So, zusätzlich zu missbildungen bei valgus - verformung der 1. finger kann der patient hautveränderungen oder entzündungen der schleimhaut handtaschen (bursitis). Geplagt von ungleichheiten, und bewegen sie den finger nachbarn, die kleinen zehen, so unterwirft sich der aufwand. Vor erstellung des plans der operation werden die fachkrfte unserer klinik durchgeführt, die eine genaue diagnose und bestimmen den grad der entwicklung der krankheit. Dann, Ihre aufmerksamkeit wird beschrieben, welche operationen mit standard-missbildungen in varus - deformation. Darüber hinaus lenken wir unsere aufmerksamkeit auf die tatsache, dass in dieser krankheit, um die adresse des patienten in der chirurgie, müssen wir verstehen ihre individuelle situation und bewerten sie den grad der deformationen in varus - deformation.

Die chirurgische behandlung von deformitäten im varus - deformation verbringen von hoch qualifizierten fachleuten mit langer erfahrung. Alle details und merkmale, die nächste intervention der operateur bespricht mit dem patienten im voraus.

Nur wenn alle möglichkeiten einer konservativen behandlung der krankheit haben, erschöpft orthopädie in deutschland schlägt die durchführung von operationen ist die korrektur von deformitäten im varus - deformation 1 zehen. Zwischen langen und schmerzhaften folgen von missbildungen in varus - deformation - die unterscheiden sich von der osteoarthritis - 1 - metatarsofalángicas des gelenks.

Wie kann der patient vermeiden, die chirurgische behandlung?

Den rechtzeitigen austausch unbequemen schuhen, insbesondere für die erstellung der notwendigen raum für die zehen und die regelung der behandlung ohne operation verhindert die entwicklung der krankheit. Also, nach dem erscheinen des knochenmarks, die beule auf dem fuß, sofort einen facharzt aufsuchen.

Was tun, wenn die konservative behandlung missbildungen in varus - deformation bringt nicht die gewünschten ergebnisse?

Aufgrund der zunehmenden tendenz, der unbeweglichkeit, dem 1. metatarsofalángicas der gelenke und schäden an den benachbarten zehen aus chirurgische behandlung der missbildungen in varus - deformation ist es schwieriger.

Langen-tracking-schäden auf die füße, z.b. Hallux rigidus (arthrose 1 metatarsofalángicas des gelenkes) wird wieder stärker und die schmerzen verursachen.

Nach der chirurgischen korrektur der ersten metatarsofalángicas das kniegelenk jeder patient ich freue mich, dass fühlt sich nicht mehr in die vorherige schmerzen und können zu fuß gut. Auch die patienten sind sehr zufrieden mit der guten ästhetik und das ergebnis der operation.

Das ziel der chirurgischen behandlung von missbildungen in varus - deformation: Schöne füße ohne schmerzen

Außerdem glätten sie das 1 - finger, die chirurgische behandlung des Hallux Valgus in den frühen phasen impliziert die erhaltung der betroffenen arthrose) des ersten metatarsofalángicas des gelenks. Daher erreichen sie eine effektive und langfristige korrektur der schlechten position am 1. zehen. Nur wenn die füße erwerben sie ihre alte form, ist es möglich, die natürliche wiederherstellung des gehens ein: Den gesunden fuß schritt "rad", sanft und langsam von der ferse auf die zehe, bei der die deformationen des fußes, so verletzen die biomechanik des 1. metatarsofalángicas des gelenks. Durch den prozess der hover fuß von der verantwortung der anderen zehen, und damit ist die übermäßige belastung von arbeit, die mit der zeit führt zu missbildungen in varus - deformation.

Das primäre ziel der chirurgischen behandlung dieser pathologie ist die durchführung der teilung die enden oder kanten der ersten metatarsofalángicas der gelenke, sowie für die beseitigung und für die zuweisung der weichteile und der knochen des fußes, um die schmerzen zu reduzieren, die wiederherstellung der innenrotation (pronation) und eine frühere einstellung der artikulation.

Das primäre ziel der chirurgischen behandlung dieser pathologie ist die durchführung der teilung die enden oder kanten der ersten metatarsofalángicas der gelenke, sowie für die beseitigung und für die zuweisung der weichteile und der knochen des fußes, um die schmerzen zu reduzieren, die wiederherstellung der innenrotation (pronation) und eine frühere einstellung der artikulation.

Kontraindikationen und anderen problemen der chirurgischen behandlung von missbildungen in varus - deformation

kontraindikationen

Für eine endgültige heilung, nach der operation in der ersten liga des fußes, ist es sehr wichtig, eine gute blutzirkulation. Die haltestelle ist die am weitesten vom herz, dem organ der bewegung. Die weichteile des fußes, die belastet sehr dünn, allerdings ist die mechanische belastung sehr groß ist. Daher, alle umstände, die sich negativ auf die durchblutung, senken den prozess der wiederherstellung der fuß nach der operation. Folgende krankheiten zu verhindern, ist der erfolg der operation in der ersten liga für die füße:

  • Die zerstörung der atherosklerose der peripheren arterien;
  • Die probleme des diabetischen fußes und der ersten phase der polyneuropathie des systems (die niederlage der peripheren nerven durch die zuckerkrankheit);
  • Polyneuropathie(nerve condition related to diabetes).

Die operation metatarsofalángicas gelenk

Die spezialisten der klinik behandelt werden, führen sie die chirurgische behandlung dieser krankheit, mit einer minimalen verschiebung der knochen und minimale narben. Das ziel ist die korrektur des Hallux valgus, nur mit hilfe der chirurgie der weichteile. Heute, leider, ist nicht gut möglich: Die operation verwendet immer noch die schrauben und implantate für die fixierung von knochen.

Minimal-invasive chirurgische behandlung ist "distal - verschiebung: zum zeitpunkt der intervention 1. zehe verdrängt wird, ab dem 1. metatarsofalángicas der artikulation ("jenseits"). Diese behandlung von unseren spezialisten übergeben, in der lunge zu verformungen oder deformierungen der füße des mittleren grades.

Behandlung von missbildungen in varus - deformation, die mit der anwendung gut mit bindestrichen titan-schrauben oft bedeutet nicht, dass eine reintervention zum entfernen. Titan-schrauben in der regel nicht entfernt werden müssen. Nach dieser operation wird der patient nicht das gefühl, keine probleme.

Was ist die behandlung für die ärzte vermuten, dass patienten mit missbildungen in valgus deformation der füße, die zu leichten oder mittlerem schweregrad. Dieser vorgang sorgt für eine gute kosmetische ergebnisse mit minimalen narben.

Wie geht die minimal-invasive chirurgie zur behandlung von missbildungen in varus - deformation?

Während der operation, macht der chirurg zwei kleine schnitt von zwei parteien daumen. Durch die kleinen verletzungen wird die operation der weichteile fast nicht betroffen, so dass der prozess der heilung der naht reduziert, und der anteil der komplikationen erheblich verringert. Bei der offenen operation missbildungen valgus - verformung der füße, ist die situation ganz anders aus.

Minimal-invasive chirurgische behandlung dieser krankheit, geraderichten schräg, die position der knochen des fußes mit hilfe von kleinen chirurgischen instrumente, die ähnliche, auf dem computer dental. In der nächsten phase der operation durch einen kleinen schnitt in den rahmen der gemeinsamen kapsel wird geöffnet und erweitert , was es ermöglicht, raum zu schaffen, notwendig für die normale ausrichtung 1 der zehen.

Im vergleich zu anderen minimal-invasiven techniken seitliches anheben der befreiung hat mehrere vorteile: verletzungen der weichteile wurde auf ein minimum reduziert. Dank seitlicher version von älteren patienten bewegen sich in der kurzen frist. Darüber hinaus, weil die minimale belastung auf die weichteile, postoperatives ödem der füße ist wesentlich geringer als nach anderen eingriffen.

Was passiert nach der operation des Hallux valgus?

  • Die chirurgische behandlung ergeben sich kleinere verletzungen der weichteile: in kurzer zeit die körperliche leistungsfähigkeit des patienten wiederhergestellt wird.
  • Die mobilität der behandlung der gelenk erholt sich fast sofort.
  • Mit hilfe spezielle orthopädische schuhe korrigieren die abteilung für fuß, kann der patient sofort auf die beine und voll geladen.
  • Das material, mit dem sperren, die verwendet wurde, in der zeit, fehlgeschlagene osteotomien in der regel löst das problem nicht. In den meisten fällen, hat keine negativen auswirkungen auf den fuß. Wenn der patient fühlt sich immer noch unwohl, titan schrauben entfernt werden ambulant ordnung.
14.09.2018