Valgus deformierung des daumens: behandlung, symptome, ursachen

Die häufigste pathologie des fuß – varus-deformation, ausgedrückt in unterschiedlichem grad der unebenheiten des knochens an der außenseite des fußes an der basis der ersten phalanx, die bildung der phalangen sub schwielen und großen verformungen der finger.

varus-deformation

Diese krankheit nennt man verzerrungen und verformungen der gelenke der mittelfußknochen, ihre expandentes wird, stellt sich die erweiterung von der vorderseite des fußes, provokativ größere amplitude der verschiebung der bänder und sehnen.

Die krankheit hat alte wurzeln, zum ersten mal, die erwähnung derselben finden sich in den anmerkungen der heiler und der magier Cubilia, aus dem jahr 1769.

Die beschreibung gibt die definition, wie hallux valgus abweichung der daumen der media-ebene, die tatsächlich in das jahr 1871, dem bekannten therapeuten ihrer zeit – Hutter. Und bereits im jahr 1911,. albrecht in russland beschrieb diese krankheit wie die gicht ist die häufigste pathologie orthopädische.

Das klinische bild

Für das verständnis der natur der krankheit, sollten sie dieses problem in kürze verfügbar, um jedem leser die möglichkeit. Die struktur der menschlichen füßen, besteht in einer reihe von den mittelfußknochen, die knochen, phalangen digitus, bänder und sehnen verbinden sie.

Wenn der fuß gesund, normal, die lage der mittelfußknochen, die knochen ist streng parallel zu jeder anderen lage. Aufgrund der vielzahl von negativen faktoren, tritt die verformung der erste mittelfuß-knochen, und ihre abweichung nach den seite (knaruzhi), das bilden der kleinen größe der oblongum spürbar.

Die dauer des prozesses verursacht, das fortschreiten der krankheit, in der arbeitslosigkeit "wird übertragen". Funktionsstörungen der bänder und sehnen, mit einem verlust von elastizität führt zu einem größeren bereich der pathologie und der erste mittelfuß-knochen. Abhängig von der schwere der symptome und das fortschreiten von deformitäten im varus - deformation, die krankheit hat mehrere stufen.

  1. 1) vor der phase der krankheit — ist definiert als ein indikator für die abweichung von den großen zehen in richtung auf die entfernung nicht mehr als fünfzehn grad. Klumpen ist klein.
  2. 2) die Durchschnittliche stadium der erkrankung bestimmt wird, die abweichung von der zehe bis zwanzig grad. Der folgende finger ist der zweite, steigt über den daumen, erinnert an die form eines hammers.
  3. 3) während der ausführung der phase der krankheit — deformation beobachtet wird, triginta gradus abweichung. Verformen sich die finger, die basis der ersten phalanx ragt ein fetter fisch, und in den bereichen mit höherer spannung bilden, die schwere des mais.

Wenn nicht maßnahmen ergriffen werden, und werfen sie die krankheit ihren lauf, anormale spannung in den füßen verursachen einen pathologischen prozess in der wirbelsäule, knie und hüften.

Die ursache für fehlbildungen in der varus - deformation

dermacia daumen

In der risiko-gruppe gehören hauptsächlich frauen mittleren alters und der krankheit der frau gefeiert, die fast zehn mal größer als die der männer.

Die risikofaktoren sind:

  • rachitis ist versetzt in die kindheit;
  • das alter als faktor;
  • die anhaltende beschäftigung professionelle ballett und tanz;
  • krankheiten, die sie verursachen entzündungen in den gelenken.

Zum ersten mal, wegen missbildungen in valgus - verformung der füße beschrieben wurde im jahr 1852 von dr. brock, spekuliert und wurde im zusammenhang mit der entstehung dieser krankheit mit der verwendung von falschen schuhe. Später, mit seiner hypothese gemäß, sowie die systematische nutzung der schuhe mit hohen (über 5 cm) heel-schuhe, schuhe mit spitze, enge, schlecht ausgewählt, in form einer der faktoren sein, der schule, missbildungen in varus - deformation.

In-kraft-treten der anatomie, ist die hauptursache für fehlbildungen in varus - deformation ist die folge von natürlichen ursachen, in bezug auf den mangel in der struktur der menschlichen füße. In den meisten fällen, ist es, angeborene oder erworbene querschnitts-fuß-ebene.

Aber auch der genetische faktor für das fehlen, nicht klar ist, die behauptung, angeborene pathologie, sowie, weder kleine kinder, noch die kinder im pubertären alter, valgus deformation des daumens niemals finden. Dies zeigt, dass auch der erbliche faktor fördern sollten, haben sie schon recht, und sie können sein:

  • längs-oder quer-fuß-ebene;
  • die folge von angeborenen fehlbildungen, erkrankungen;
  • geschwächte bänder, die infolge der schwangerschaft oder in der zeit der wechseljahre bei frauen;
  • durch das gewicht des körpers;
  • die osteoporose tritt in einen verlust von knochenmasse;
  • das schnelle wachstum der füße in der pubertät alter;
  • in der folge traumatische deformation;
  • die erkrankung endokrin aus der natur;
  • berufliche tätigkeit im zusammenhang mit der langen dauer der spannung in den beinen.

Die symptome, missbildungen in varus - deformation

die symptome der

In der anfangsphase identifizieren hallux valgus deformierung des daumens, ist es notwendig zu wissen, die ersten symptome der krankheit. Charakteristisch für die manifestation der zeichen der verformung der füße hängt von seiner stufe.

In der ersten phase der krankheit, werden beobachtet:

  • schmerzen und verschlechterung ihrer gang, in der proximalen teile der abteilungen von den gliedern;
  • die rötung und abschürfung der epidermis saftige knochen.

In der mittleren phase:

  • es beobachtet die entwicklung des entzündlichen prozesses der artikulation;
  • charakteristisch für die manifestation der schmerzen und der ödeme, die bildung von tumoren im bereich der erste kopf, der mittelfuß knochen;
  • dritte, die mittlere, in die flanke erscheint einpflanzen werde.

Start der etappe von missbildungen in valgus - verformung der füße:

  • unterscheidet sich durch starke schmerzen im daumen und an der fußsohle;
  • die pralle stachel-akkumulation sichtbar, visuell;
  • die epidermis, die zweite und die dritte unter den gliedern, bedeckt mit Heiß auf die haut oder schwielen.

Die diagnose von missbildungen in valgus - verformung der füße

Der erste schritt in der diagnostik von missbildungen in valgus - verformung ist visuelle inspektion, definiert das stadium der erkrankung.

  1. 1), um festzustellen, detaillierten änderungen in das knochengewebe weist auf dem röntgenbild.
  2. 2) die Methode der plantography bestimmt die phase des möglich die füße platt und erkunden sie den ladezustand auf dem fuß.
  3. (3) analyse It – podometry, bestimmt der druck auf den fuß.

Die ergebnisse dieser erweiterten diagnose sind die grundlage für die bestimmung der behandlungsmethode.

Die behandlung von deformitäten im varus - deformierung des daumens, ohne operation

die behandlung der

Die behandlung valgus. ohne die operation ein sehr langer prozess, der geduld und der verschlusszeit. Hängt direkt von dem grad der verformung des gelenks des daumens.

Wenn im frühen und mittleren grades, missbildungen in valgus - verformung der füße die behandlung beginnt mit empfehlungen für die auswahl der richtigen schuhe – frei und gemütlich, mit einer großen zehe, um den druck zu verringern und zu beseitigen, die nachteile, um ein gegengewicht zu der verformung.

Die auswahl der geräte orthopädischen, verteilt die spannung und reduzieren die belastung und die reibung auf den fuß. Dies können sein:

  • die einlagen;
  • interdigital rollen;
  • die korrektoren;
  • vorlage für die korrektur.

Die verwendung solcher geräte trägt dazu bei, die korrektheit der betrieb, die lösung von schmerz, braking pathologischen prozess.

Die ärztliche therapie besteht in der anwendung von kortikosteroid - medikamente, und die gemeinsame anwendung von entzündungshemmenden medikamenten, mit physiotherapie verfahren. Wenn valgus. das ist die folge einer systemischen erkrankung, in erster linie, beseitigen die zugrunde liegenden ursachen der krankheit, die ursache für die pathologie.

Beginn der phase der krankheit wird die behandlung mit der operativen chirurgie. Dies können sein:

  • die beseitigung von aufbauschneiden chirurgische technik;
  • der wiederaufbau der knochen verformt;
  • der vorgang, ein gleichgewicht zwischen den periartikuläre muskeln;
  • distal und proximal osteotomie – ändern sie den winkel zwischen den knochen;
  • arthrodese – operation zur befestigung der gelenk;
  • die transplantation von sehnen;
  • implantat operation der gelenke
  • oder etwa 93 benutzerdefinierte techniken.

Die verhinderung der krankheit

die verhinderung der

Möchten sie verhindern, hallux valgus deformation des daumens? Dann erinnern sie sich, da die grundregeln der prävention sind:

  1. 1) die Rechtzeitige erkennung und behandlung jeder art von flachen füße.
  2. 2) die auswahl der Richtigen schuhe, ohne hohe absätze und enge socken, hergestellt aus natürlichen materialien.
  3. 3) die Verwendung von vorlagen, die orthopädische und bogen unterstützung.
  4. 4) Während die belastungen auf die füße, geben die erholung zu füßen und tun entspannenden whirlpools.

Die aufmerksamkeit auf ihre gesundheit, hilft ihnen, zu verhindern, dass viele gesundheitliche probleme.

Zu welchen arzt aufsuchen, um sich behandeln zu lassen?

Wenn sie nach dem lesen dieses artikels, sie können denken, dass sie charakteristisch für diese krankheit, die symptome, sollten sie sich an einen orthopäden.

22.08.2018