In der chirurgie mit missbildungen in valgus - verformung der füße

Es ist die pathologische veränderung von fehl-lieferung unangenehmen gefühle der person. So tritt eine zugriffsverletzung funktionen die durchblutung in diesem bereich, so wie es sich entwickelt arthritis. Während einem langen spaziergang durch die ablehnung erhöht das risiko von verletzungen des sprunggelenks.

röntgen</1_img>

Unterscheiden sich einige der wichtigsten gründe, warum tritt valgus deformierung des daumens:

  • verletzung der funktionen der organe des endokrinen systems;
  • längs-und quer - plattfüße;
  • die schwäche der gelenke;
  • alter der physiologischen veränderungen bei älteren patienten;
  • genetische merkmal.

Die ergebnisse einer studie, die ergab, dass die krankheit am häufigsten betroffen sind die ballett-tänzer, ebenso wie die frauen, die sie täglich tragen schuhe mit hohen absätzen. Menschen mit galgenmännchen elastizität der gewebe in den gelenken mit der zeit, kann diese krankheit entwickeln, in erster linie, die bildung von flachen füße, und dann, und missbildungen in valgus - verformung der füße.

Merkmale der entwicklung der krankheit

In der regel, die entwicklung der krankheit ist langsam, und erschwert dadurch die diagnose in einem frühen stadium. Durchführung der behandlung in diesem zeitraum ist es viel einfacher, um die korrektur des fußes, gelten orthopädischen.

Einige patienten denken, dass varus-deformation 1 zehe es ist ein kallus. Für die behandlung, die sie beginnen, verwenden verschiedene techniken der traditionellen medizin, während die krankheit ist immer noch im gang. Es ist erwähnenswert, dass in den anfang der verdrängung hat eine glatte struktur, und nur mit der entwicklung rauer wird.

Wenn ausgeführt wird, das stadium der erkrankung beobachtet wird ausgedrückt verformung ist nicht mehr nur der daumen, aber sie und alle umstehenden nicht. Diese krankheit bewirkt die bildung von schwielen, form verkörpert werden, die die oberfläche des nagels.

Die etappe von missbildungen in varus - deformierung des daumens:
  • in der ersten phase der krümmung der daumen nicht über 25 grad;
  • in der zweiten phase tritt die krümmung des ersten fingers von mehr als 25 grad;
  • die letzte phase umfasst die krümmung von mehr als 35 grad.
Gerade durch die krümmung der knochen zu bestimmen, die notwendigkeit der intervention. Manchmal ist die wiederherstellung erfordert nur die medizinische therapie zusammen mit einer vielzahl von zubehör.

valgus füße der kinder

füße der kinder</2_img>

valgus, plattfüße bei kleinen kindern kann bereits ab der geburt oder tritt im folgenden in den prozess des wachstums. Wenn der erste fall dieser krankheit erkannt wird da sofort, wie ein kind auf die welt kommt. Diese abweichungen erscheinen als folge von intrauterinen pathologien, sowie nach krankheiten, mütterliche körper während der schwangerschaft.

Verkauft wird eine solche ablehnung, wenn bänder, sowie verletzungen des bewegungsapparates. Beobachten diese mängel kann man nur im ersten jahr des lebens des kindes, wenn sie ihre ersten schritte machen. Muskelhypotonie, welche die ausbildung der krankheit, tritt bei frühgeborenen. In diesen fällen wird beobachtet, dass kinder, die in der frühen kindheit erlitten viele der krankheiten, von erkältung.

Oft wird diese veränderung ist eine folge der rachitis. Außerdem wird das problem von missbildungen bei varus - deformierung des daumens häufiger in den kindern mit übergewicht. So tritt eine übermäßige belastung auf die gelenke und die finger sind gebogen.

Wenn das kind versucht, die ersten schritte machen, können nicht sie treten mit dem ganzen fuß auf den boden, sondern nur der mittlere teil, muss eine umfrage durchführen. Diese eigenschaft und ist das hauptsymptom von missbildungen valgus fuß.

Die behandlung der

Vor beginn der therapeutischen behandlung, der patienten verschrieben wird, schuhe zu tragen, wenn die krankheit nicht die krankheit fortschreitet. Die schmerzen dieser erkrankung häufig treten aufgrund einer schlecht sitzenden schuhe. Der anschlag komprimiert wird, während, und der entzündliche prozess beginnt wieder, sich zu entwickeln. Doch auf diese weise allein kann lindern die unangenehmen symptome, aber loszuwerden, die verdrehung unmöglich.

Durch die injektion mit dem inhalt von kortikosteroiden blockieren den entzündungsprozess. Dies hilft auch, die schmerzen zu lindern, aber die anhäufung noch bleibt an ort und stelle. Die behandlung von deformitäten im varus - deformation des fußes beginnt mit der einführung der einspritzung. Diese therapie verordnet wird, vor der durchführung der operation zur behebung der bursitis.

Beseitigen, die die krankheit mit hilfe von vielen best practices der medizin, allerdings ist der eingriff bis auf den heutigen tag gilt als die effektivste form der behandlung. Mit diesen maßnahmen können sie die folgenden probleme beheben:

  • wiederaufbau veränderte knochen-und richtig, in richtung anderen;
  • entfernen schleimbeutelentzündung ersten finger;
  • platzieren sie richtig die muskeln um, um in die zukunft tritt nicht auf die pathologie.

Wenn der maximale grad der krümmung, entsteht die notwendigkeit, sie vollständig zu entfernen die schneide. Erfolgt der betrieb wie folgt:

  • gegeben ist die haut im bereich der knospen;
  • dann mit hilfe eines speziellen tool build-up wird entfernt;
  • die haut genäht häufige stiche.

Aber dieser vorgang, wenn missbildungen im varus - deformation erfolgt nur in den extremsten fällen, wenn auf andere weise dieses problem zu lösen, ist unmöglich. In allen anderen fällen, den knochen wieder in die richtige position.

Die verschiedenen arten von operationen

Vor der auswahl der methodik der operation von missbildungen in valgus - verformung der füße, müssen die prüfung möglicher kontraindikationen, als auch genau zu bestimmen, die schwere der erkrankung. Wenn sie das primäre stadium der krankheit gelten weichere methode der operation, um eine beschädigung der weichteile.

Das hauptziel dieser art von operation der auffassung, dass die externe lösung ein standard, der inakzeptabel ist aus der ästhetischen sicht, sowie die schließung von schmerzen beim gehen. Jedoch in der letzten phase dieser operation wird nicht durchgeführt. Die größte gefahr ist, dass, oft, nachdem sie das verfahren bei patienten, die nach einer weile wieder eine pathologie.

In dieser art von intervention ist nicht abgeschlossen, der schnitt. Allerdings sind alle aktionen des chirurgen gesteuert werden, durch die mittel, die röntgen-diagnose. Auf beiden seiten auftreten, 2. die punktion. Spezielle werkzeuge offenbart der gelenkkapsel. So, ruft er die korrekte stellung der großen zehe. Wenn der minimal-invasiven chirurgie nicht festgelegt speziellen geräte für die befestigung des gelenks.

Entfernen sie die knochen und missbildungen im varus - deformation der füße, die methodik der operation:
  • das gelenk sollte, vollständig ausgeschlossen die möglichkeit der bewegung;
  • zur beseitigung des mangels, durch das mischen von mittelfuß knochen;
  • nach all den knochenfragmenten fixiert sie mit der verwendung von komprimierung zubehör;
  • geöffnet ist die oberfläche der kapsel der naht, gilt der naht;
  • muss zu verhängen einen sterilen wundauflage.

Wenn diese art von operation tritt auch die notwendigkeit einer kontrolle der operation durch die mittel, die für die durchführung von röntgenaufnahmen. Alles nur, weil die gültigen bereichs der verschiebung von knochen begrenzt. Die operation übergeben, die als lokale, und wird unter vollnarkose durchgeführt. Dies hängt von den individuellen eigenschaften des patienten.

Kontraindikationen und komplikationen

Es erkennt, wenn varus die verformung der füße, die behandlung ist nicht immer vertragen die mittel der intervention:
  1. Schwere der pathologie der blutgefäße.
  2. Tritt periphere niederlage für die füße. Diese krankheit ist häufig bei menschen mit einem hohen gehalt an glucose im blut.
  3. Die verletzung - ein prozess der hämatopoese.
  4. Infektionskrankheiten von eitrigem charakter.

Die arthritis nicht ausgeschlossen, die möglichkeit einer chirurgischen intervention. Doch dies wirft die notwendigkeit auf, eine besondere kontrolle über den patienten, wenn erfolgt die erholung nach der operation.

Die komplikationen, die auftreten können, nach der operation:
  • die bildung von blutgerinnseln;
  • die niederlage der gewebe von der infektion;
  • der verlust der motorischen funktion des operierten finger;
  • die schädigung der nervenenden;
  • die allergische entzündung der natur;
  • verlust der empfindlichkeit;
  • der schmerz von den fingerspitzen.

Alle diese abweichungen treten nur in ausnahmesituationen. Grundsätzlich sind die patienten, unabhängig von alter führen diese operation ohne folgen. Wenn die verformung beobachtet seit mehreren jahren, und nicht führen sie die behandlung auch nach dem abschluss der operation bleiben schmerzen.Wenn diagnostiziert valgus verformungen der füße, die chirurgie ist die effektivste behandlung.

<3_img.</3_img>

Die wiederherstellung nach der operation

Nach der operation zur lösung von missbildungen in varus - deformation ersten zehe, muss sich strikt an die empfehlungen eines spezialisten. Abhängig von der geschwindigkeit, mit der erfolgt die heilung. Außerdem, der patient muss den arzt besuchen regelmäßig die periode der rehabilitierung. Alles, weil manchmal ist es notwendig, weitere therapeutische maßnahmen für die lösung von problemen.

Nachdem der patient nach hause geschickt, sie legen einen verband speziellen zeichnet mit dem finger. In einigen fällen wird sogar vorgeschrieben, tragen von speziellen schuhen, aber oft mehr empfehlen zu kaufen, einlagen mit missbildungen in varus - deformation. Entfernt die nähte in der regel am tag 14 nach der operation. Während dieser ganzen zeit, das bein sollte geschützt gegen spritzwasser. Im zeitpunkt des eingangs der seele hat, dass sie sich eine plastiktüte in das bein.

Darüber hinaus müssen sie sorgfältig überwachen sie den status für die verbände, um zu verhindern verschiebung. Die nichtbeachtung dieser einfachen regeln, es passiert oft tritt ein rückfall ein, so entsteht das bedürfnis, wieder in betrieb.

In den ersten tagen, wenn gefeiert wird die rehabilitation nach der operation, müssen sich mit hilfe von stöcken, wanderer. Alles nur, weil et operated halt noch nicht bereit für große lasten. Langsam erhöht werden sollte, der druck auf sie. Bereits nach 2 wochen wird bewegen können, ohne zubehör, aber nur auf kurze entfernungen.

Damit der fuß nicht leiden, die schwellung in regelmäßigen abständen müssen sie zu halten, in einem zustand wirft. Manchmal wird sogar empfohlen, gelten eis, aber dies wird nur gestattet mit der genehmigung von ihrem arzt.

Die verhinderung der

Für nicht entwickelte valgus deformation erste zehe des fußes, muss der prävention der empfehlung:
  • in regelmäßigen abständen besuchen pedicuro;
  • für den täglichen socken auswählen, nur der komfort der schuhe, niedrigen ferse, ohne das kratzen der nase;
  • das tragen der orthese an den missbildungen in varus - deformierung des daumens;
  • wenn die arbeit umfasst bewegung, die notwendig ist, um eine gute erholung in der mitte.

Neben diesen empfehlungen, um nicht valgus gebildet hat, mit den füßen flach auf dem erwachsenen, sie müssen komplett neu aufgebaut lebensstil,übungen und gymnastik. Der effektivste weg, rollt eine runde objekte die füße und beine, außerdem heben sie mit hilfe der finger. Wenn varus arbeitslosigkeit von erwachsenen, durchgeführt werden sollte die massage. Um dies zu tun, müssen sie beginnen zu massieren, den bereich der oberschenkel, nach unten allmählich auf die fußsohlen, die füße.

Vor allem nach der durchführung der operation, der patient benötigt mindestens 4 tage in der klinik bleiben unter der aufsicht von experten. Daher sollte nicht sofort nach hause gehen, die medizinische therapie, die sie benötigen, jederzeit.

12.08.2018