Die behandlung von knochen in das bein, ohne die aktion in moskau

Der knochen im bein, oder wie sie genannt wird, Hallux Valgus, ist eine krankheit, die gekennzeichnet ist durch die verformung des daumens mit einer abweichung in richtung der kleinen finger und die bildung von klumpen von ihrer stiftung.

die knochen im bein</1_img>

Die symptome der krankheit variieren in abhängigkeit von dem grad der verformung. Einige patienten bemerken leichte beschwerden beim gehen, die anderen mit starken schmerzen, einschränkung des täglichen lebens.

Die verformung zeigt sich sofort, aber es geht voran langsam. Mit der zunahme der krümmung der verschlimmert die symptome. Schließlich bildet sich eine "beule" auf der basis 1 der finger, durch die der patient, um zu holen die bequeme schuhe und laufen sie gut, haben, besuchen, nicht eine fabrik - schuhe - shop.

In schweren fällen kann die entwicklung von ödemen und entzündungen, manchmal ist der schmerz so stark, dass führt zu lahmheit, erlaubt ihnen nicht, zu fuß große entfernungen.

Die krankheit am häufigsten betrifft frauen, die älter als 35 jahre, aber liegt und die vertreter des starken geschlechts, sondern auch bei kindern. Neben den externen faktoren, die die entwicklung der verformung vor, dass die erbliche veranlagung. In den anfangsstadien der krankheit, die behandelbar ist. In den formularen angezeigt, in der chirurgie.

Ein wenig über die anatomie des fußes

metatarsophalangeal gelenk 1 zehe entsteht, wenn coniunctas der kopf der 1. mittelfuß knochen und der basis der proximalen(näher am körper) phalanx des daumens.

Durch die struktur der halt ist sehr ähnlich mit dem pinsel, aber hier die knochen der elemente vorhanden ist, die geringere mobilität, dass die natur überall an die festigkeit und elastizität. Im bereich der sohle konzentrieren sich mächtige muskeln, die helfen, die biegung der beine "im bogen". Dank diese eigenschaften, die haltestelle ist in der lage, elastisch sein und großen belastungen standhalten axiale nicht nur zu fuß, sondern auch im springen und sprinten.

Die verbindung der füße eine große arbeit über das ganze leben, bis eines der elemente des mechanismus fehlschlägt. Wie nur wird schwächen die bänder – es entwickelt sich die füße platt. Dies bedeutet, dass die arbeitslosigkeit nicht mehr in der lage ist, elastisch zu sein und die dämpfung der schwingungen in der senkrechten. In der mitte dieser veränderungen, entwickelt sich der schmerz, blinkt,, auf dem hintergrund der schwäche der anschlüsse beginnen, sich zu verformen, die gelenke der basis der finger. Einer der größten von ihnen – der erste finger.

Mit der zeit, aufgrund der verformung auf der innenseite bilden sich mineralische ablagerungen und wucherungen, die äußerlich ähnelt spürbar. Wenn der patient ist schädlich schuhe, wirkt die oberfläche der knochen beginnt zu reiben, was zu schmerzen.

Beeinflusst die tonhöhe der füße und die richtige haltung – wenn die wirbelsäule glatt, die ladung während der fahrt verteilt sich gleichmäßig auf beide füße. Wenn die krümmung einer spitze fällt der druck in der anderen. Das gewebe des fußes, erhalten sie eine größere belastung, beginnt sich zu dehnen, verformen – form mit flachen füße, und im folgenden und valgus-deformation des daumens.

 

Die risikofaktoren für die entstehung von "die knochen im bein"

Hallux Valgus entwickelt, bei insuffizienz des bindegewebes im gelenk an der basis des daumens, wenn wegen der schwäche bandspannung gerät entwickelt sich die deformation. Die ursache für die schwäche der ton der bänder häufig ist die verletzung von hormon – deshalb ist die krankheit am häufigsten betrifft frauen ab dem alter von 35 jahren und verschlimmert sich mit dem alter. Die männer der pathologie entwickelt sich weniger häufig ein, da die bänder die vertreter des starken geschlechts, weniger elastisch und stärker. Verschlimmert sich die krankheit von plattfüßen, erleichtert das verschieben des daumens knaruzhi und die bildung einer winkel an der basis. Je größer der winkel, desto größer ist die verformung und die klinischen manifestationen.

Die wichtigsten gründe für die entstehung des Hallux Valgus:
  • Belastet die vererbung ist einer der hauptgründe für die entwicklung der knochen im bein. Nach den statistiken, wenn einer der eltern wurde erkannt, stauchung des daumens, die möglichkeit, ihre entwicklung bei kindern ist größer. Durch vererbung übertragen wird, nicht die krankheit selbst, und veranlagung, der genetischen merkmale, die dazu beitragen, die verringerung der widerstand bandspannung auf das gerät für kleine gelenke.
  • Verletzung am fuß. Die krümmung können zur beschädigung der sehnen und bänder. Wenn subluxation bänder gedehnt wird, verringert sich die zugfestigkeit, das gelenk des daumen gebogen und weicht von der natürlichen position. In der zeit von verletzungen oft ist die form von flachen fuß.
  • Erkrankungen des stütz-und bewegungsapparates (rachitis, die poliomyelitis), die das bindegewebe zerstören das gelenk, verkürzen den widerstand der bänder führt zu einer flachen fuß und die entwicklung des Hallux Valgus.
  • Krümmung der wirbelsäule. Während einem langen weg eine der spitzen neu gestartet wird, führt zur entwicklung plattfüße, bilden sie eine abweichung vom daumen.
  • Adipositas und mangelnde körperliche aktivität. Wenn die muskeln bänder nicht erhalten, die erforderliche last, ändert sich die durchblutung und die update - gewebe. In der mitte dieser veränderungen, tritt eine schwächung der bandspannung auf dem gerät des fußes und der muskulatur als auch plantar. Das überschüssige gewicht, dehnt die bänder und trägt an der biegung des gelenks des daumens.
  • Überlastung des fußes. Die übermäßige körperliche aktivität fördert die "abnutzung" des bindegewebes, was zu einer dehnung der bänder und der entwicklung der deformationen.
  • Der arthritis und der arthrose schaden im gewebe des gelenks. Der knorpel an der oberfläche dünner und ungleich, die funktionen der gelenke verletzt wurden. Bei hohen belastungen körperliche degenerative prozesse verstärken, entwickeln sich die verformung.
  • Die osteoporose. Die zerstörung von knochengewebe im bereich des gelenks 1 des fingers bewirkt seine verformung und die bildung der knospen. Mit der zeit wird der knochen reibt sie über die harten schuhe, entzündet, entwickelt sich ödem der weichteile. Wenn der pathologische prozess, nicht still, mit der zeit, in den verletzten bereich, entwickelt sich die schwellung.
  • Das endokrine system. Wenn die veränderung der funktionsweise von einigen drüsen feststellen, dass die hormonelle umstellung des körpers. Mit der zeit verringert sich die elastizität der bänder, insbesondere im bereich der basis des daumens.
  • Die angeborenen anomalien der entwicklung sind weniger häufig in der übrigen aufgeführten ursachen, aber viel schwieriger zu behandeln. Wenn der unterentwicklung eine der gelenkflächen der gelenke verformt sich leicht. Diese verletzung führt zu einem fehlerhaften betrieb der anschlüsse für die füße, fördert die entwicklung der füße flach und die krümmung des daumens.

Einige wissenschaftler vermuten, dass der anstieg der schuhe ist die wichtigste ursache für die entwicklung der krankheit. Nach dieser theorie, die pathologie entwickelt sich am häufigsten bei frauen, die von grund tragen schuhe mit hohen absätzen, die die absicht haben, die vorne, wo die zehen der notleidenden an den seiten. Auf dem hintergrund der fragilen zustand der bänder daumen schnell verformt und lehnt knaruzhi.

Nach dieser theorie unterscheiden sich die drei risikofaktoren im zusammenhang mit der nutzung der schuhe nachteil:
  • Eine sehr hohe ferse. Nach den statistiken der gefahr heel länge von mehr als 7,6 sehen in dieser position stehen heftig erhöht die arbeitsbelastung in seiner vorderen abteilungen, so dass die gelenke an der basis der finger gezwungen werden, zu mischen, knaruzhi und schnell zu verformen.
  • Die schuhe, mit ihren schnauzen. In dieser form der finger gequetscht und an den seiten, was zu einer starken beschädigung während der ladung. Bei längerem gebrauch dieser schuhe auf dem hintergrund der schwäche der bänder entwickelt sich der Hallux Valgus.
  • Wenn der schuh passt sich dem bein auf der vorderseite-abteilungen, welche die position der finger nicht weniger gefährlich, da sie nicht teilnehmen können, um zu begradigen. Der daumen, sich auf ein hindernis, abzuweichen beginnt knaruzhi. Auf dem hintergrund der fragilen zustand der bänder und viel tragen dieser schuhe entwickelt, widersteht deformation und bildung der knochen im bein.
In den meisten fällen ist der Hallux Valgus entwickelt sich als folge der exposition gegenüber mehreren gründen, aber die basis ist immer die verletzung der integrität der struktur des bindegewebes. Nach den beobachtungen der wissenschaftler, die knochen des unterschenkels häufig entwickelt sich in den folgenden krankheiten:
  • Die bursitis ist die entzündung der gelenk-beutel 1 ° finger.
  • Die rheumatoide arthritis. Für eine erkrankung, gekennzeichnet durch die niederlage der kleinen gelenke, einschließlich der index und die daumen.
  • Die osteoporose – die zerstörung von knochengewebe im bereich des knorpel mit anschließender verformung.
  • Die gicht ist die ablagerung im gelenk der salze aufgrund einer verletzung für den austausch von harnsäure. Wenn diese krankheit der gelenke der basis 1 finger betroffen, mit einer der ersten.

Wichtig! Wenn jede pathologie früherkennung und die behandlung, die garantie für eine schnelle genesung. In der Klinik Sascha unterzogen werden können eine vollständige prüfung und erhalten die notwendige behandlung, die helfen, den umgang mit dem "knochen im bein".

Der mechanismus der entwicklung der krankheit

Unter dem einfluss der faktoren tritt eine schwächung der bandspannung des gerätes, führt die änderung der funktion des fuß – tritt die instabilität, die sich manifestiert schwache befestigung der elemente auf die knochen des gelenks. Auf dem hintergrund der schwäche der bänder, so quer mit den füßen flach – plantare oberfläche des fußes ist mehr als eine flache form, und nicht mehr elastisch sein in der zeit, gehen und laufen. Somit erhöht sich die arbeitsbelastung in den abteilungen – in der umgebung der gelenke der basis der finger. Aufgrund der schwäche der bandspannung der einheit und der instabilität in den gelenken der finger und zehen beginnen sich zu entziehen, ihre konstitutionelle position. Wenn eine person trägt eine enge, schädlich schuhe, ihre wand gleiten der daumen in der knaruzhi. Die pathologie entwickelt sich nicht sofort. Die krümmung wird in jahren, wenn die auslösenden faktoren nicht beseitigt werden. Stoppen kann die krankheit zu ändern, die schuhe und der durchführung von maßnahmen der prävention – behandlung-gymnastik, physiotherapie.

Klassifizierung der krankheit

"Der knochen im bein" ist eine krankheit, mit der chronischen krankheit der strom, und im laufe von mehreren jahren. Die symptomatik zeigt sich in einer späteren entwicklung der krankheit, wenn der grad der verletzungen des gelenks in hohem grade ausgedrückt. In übereinstimmung mit der internationalen klassifikation der krankheiten 10. revision dieser zustand entspricht aber) 20.1.

Aufgeteilt in die drei grade der abweichung daumen:
  • I. stufe ist gekennzeichnet durch die ablehnung ihres daumens um die eigene achse bis zu 40°. Der winkel zwischen der 1. und 2. mittelfuß knochen beträgt nicht mehr als 20°. Der patient kann sich beschweren beschwerden im bereich der biegung, manchmal die knochen reiben über die schuhe und den schmerz.
  • II grad – der winkel der abweichung variiert von 40 bis 70°. Varus-deformation mit bloßem auge zu erkennen, der winkel zwischen der mittelfuß knochen von 20 bis 30°. Im inneren der oberfläche erscheint mäßig ausgedrückt, "der buckel". Wenn der patient geht das in die schuhe unbequem, es entstehen die schmerzen beim gehen, hinken. An der stelle der niederlage entwickelt sich die schwellung.
  • Grad III – zeichnet sich durch die starke abweichung der finger der y-achse normal: der winkel ist 70°, und intertarsal – über 30°. In dieser phase wird der patient nicht in der lage, beliebige schuhe verwenden, sind in der regel bequeme turnschuhe oder schuhe ohne absatz, die sie schon in der 1 oder 2 größe.

Je nach stadium der erkrankung verschrieben wird, die verschiedenen arten der behandlung. In den frühen stadien, die symptome sind minimal, können sie erreichen eine hohe effizienz der traditionellen konservativen therapie, bilden die grundlage der verfahren . Den zweiten grad der krümmung an die form der behandlung entscheidet der hausarzt. In den stadien zeigt die operation einer langen zeit der rehabilitation.

09.08.2018